Wichtige Ressourcen für Start-Ups

Als Start-Ups werden gemeinhin kleine Unternehmungen bezeichnet, die dank einer ausgefallenen Geschäftsidee schnell wachsen wollen und die ein hohes Risiko eingehen, was rasche Profitabilität angeht.

Was Start-Ups damit als wichtigste Ressource benötigen, ist Kreativität und Flexibilität. Das sagen uns unser Kunden immer wieder. Die eigene Einstellung ist extrem wichtig, vor allem um die Herausforderungen zu bestehen, die mit einer solchen Unternehmensgründung kommen: Hoher Arbeitsdruck und lange Stunden im Büro, wenig Freizeit.

Aber neben diesen Softfaktoren gibt es auch die Hardware, die stimmen muss. Ganz oben steht die Finanzierung: Gerade Start-Ups “vImportant Resources for Startupserbrennen” am Anfang viel Geld und müssen deshalb immer nach neuen Geldgebern suchen. Je mehr Anschubfinanzierung vorhanden ist, umso weniger muss man jeden Monat nach neuen Partnern suchen. Es gibt viele Möglichkeiten, an Investoren zu kommen. Je nach Branche werden öffentliche Gelder zur Verfügung gestellt, um kleinen Firmen in ihren ersten Lebensjahren unter die Arme zu greifen. Dann kann man natürlich zu einer Bank gehen und dort nach den Kreditbedingungen fragen. Die meisten Start-Ups allerdings suchen sich Investoren, die große Summen Geld bereitstellen können und hoffen, langfristig diese Investition wieder zurückzubekommen. Hier gibt es in Deutschland nicht ganz so viele Anbieter wie in den USA, aber es lohnt sich nach ihnen zu suchen.

Ebenso bedeutend sind aber auch die Mitarbeiter. In neuen kleinen Firmen muss auf jeder Position die richtige Frau oder der richtige Mann sitzen. Es lohnt sich hier nach den Besten der Besten zu suchen, statt Kompromisse zu machen, die man später bereuen würden. Dies ist vor allem im Bereich Finanzen angebracht, denn oft wird bei aller Freude über das neue Produkt vergessen, dass man auch Steuern und Gehälter zahlen muss. Eine weitere personelle Ressource ist – neben den eigentlichen Produktentwicklern – ein gutes Marketingteam. Start-Ups müssen heute schnell und gewaltig am Markt sein, um eine Chance zu haben und brauchen die geeigneten Leute, um das bewältigen zu können.