Wir sind Experten wenn es darum geht, kleine und mittelständischen Unternehmen Hilfe zu geben. Aber auch Unternehmensgründer und Startups bekommen bei uns gute Ratschläge. Unsere Erfahrung zeigt, dass mit mehr Wissen bessere Entscheidungen getroffen werden. Deswegen wollen wir so viele Fragen wie möglich beantworten, wenn es um die Gründung von Firmem geht. Wir können jeden verstehen, der sich selbstständig machen will und versuchen, alle dabei zu unterstützen. Deshalb wollen wir in unserem Angebot eine Auflistung an Dingen machen, die es zu beachten gilt. So wissen viele Gründer oft nicht, welche Unternehmensform sie eigentlich auswählen sollen. Personen- oder Kapitalgesellschaft? Was sind die Unterschiede, was sind die Vor- und Nachteile?

Trends die neue Geschäftschancen bieten

Heute dreht sich die Geschäftswelt so schnell wie nie zuvor. Wer eine Idee für ein Produkt hat, kann es am Laptop designen, im Co-Working-Space einen Prototyp drucken, ihn verbessern, die Datei nach China schicken und das Produkt in einem Monat am Markt haben, in gigantischen Stückzahlen.

5 Chancen für Neu-Unternehmer

Manchmal will man einfach nur was Neues machen, ohne gleich die große Idee zu haben, die Welt verändern zu wollen. Wir kennen das. Mann muss nicht gleich ganz oben anfangen. Wer sich in der Geschäftswelt erst einmal vorsichtig bewegen will, hat eine Menge Chancen, das zu tun.

Die Haupttypen des Geschäftsrisikos

Bei dem Geschäftsrisiko handelt es sich um mögliche Verluste, die entstehen, wenn geringere Erträge nicht in gleichem Umfang durch Kostenreduktionen aufgefangen werden können oder wenn andere Maßnahmen nicht weitere Erträge bringen können. Ein Geschäftsrisiko kann es auch sein, wenn aufgrund von Konzentration der Gewinne und Kosten auf weniger Geschäftsteile Risiken entstehen, die bei geringer Nachfrage oder höheren Kosten plötzlich Probleme bereiten können.

Wie man sein Risiko in der Firma bemessen kann

Geschäfte machen birgt immer ein Risiko, schließlich können sich Märkte ändern oder die Konkurrenz hat plötzlich bessere Produkte oder Preise. So ganz ohne Riskio geht es nicht, aber das macht wohl auch den Reiz aus, ein Unternehmer zu sein. Dennoch kann man das Risiko ein wenig abmildern, wenn man ein paar Grundsätze nicht vergisst.